Move It - Aktiviere Deine Bewegung

move it armshake

System zur Entspannung und Stärkung der gesamten Armmuskulatur

Der armshake stimuliert, lockert und trainiert die gesamte Armmuskulatur, anders als die meisten anderen Bewegungssysteme, die lediglich einzelne Bereiche des Arms trainieren. Die neue, batteriegetriebene Version des armshake wurde 2016 eingeführt und ist ab Ende Januar in einer leicht überarbeiteten Variante erhältlich.

Beschreibung

Das Training mit dem move it armshake lässt sich wahlweise mit einem oder zwei Armen durchführen. Bei der einarmigen Variante benutzt man nur einen der beiden sogenannten Satelliten, der in die rechte oder linke Hand genommen werden kann. Innerhalb des Satelliten wird eine bis zu 20 Hertz schnelle Welle erzeugt, die sich auf den Arm überträgt. Im Laufe des Trainings ändert sich die Frequenz der Welle und die Armmuskulatur wird kontinuierlich und abwechslungsreich stimuliert, Verspannungen und Verkrampfungen werden gelockert.

Während des Trainings kann der Anwender die Haltung des Satelliten verändern und somit die Beanspruchung der Armmuskulatur erheblich variieren. Nimmt man einen zweiten Satelliten in die andere Hand und betreibt diesen parallel zum Ersten, ergeben sich sehr komplexe Bewegungsmuster, die ein noch anspruchsvolleres Training ermöglichen.

Besondere Merkmale

  • System zur Stärkung der gesamten Armmuskulatur
  • Training  motorisch eingeschränkter Arme
  • Lockerung von Verspannungen und Verkrampfungen im Armbereich
  • Positiver Effekt auf einen Tremor im Hand- oder Armbereich
  • Aufeinander aufbauender Einhand- oder Zweihandbetrieb
  • Stimulierung des Armes mit Bewegungen von bis zu 10 Hertz

    Anwendungsbereiche

    Hand- oder Arm-Tremor (allgemein)
    Im Allgemeinen hat das Training mit dem armshake auf die meisten Tremorarten einen positiven Effekt. Dieser resultiert aus der lockernden Wirkung des armshake auf die Muskulatur der Arme und Hände.

    Aufbau und Lockerung der Muskulatur
    Kräftigung der Armmuskulatur durch kontinuierliche und abwechslungsreiche Stimulation. Dies führt ebenso zu einer Lockerung von Verspannungen und Verkrampfungen im Armbereich.

    Bei Verspannungen und Verkrampfungen der Arme.


    Jeder Bereich, in dem eine Bewegungsinduktion sinnvoll ist.